zur Navigation | direkt zum Inhalt
Logo Vessertal
Logo des Freistaates Thüringen

 


Buschwindröschen"Der Frühling hat sich eingestellt, ..."

Sonne und milde Temperaturen haben die Natur in den letzten Tagen regelrecht erblühen lassen. Neben dem zarten Grün sind die Wiesen mit weißen und gelben Farbtupfern durchzogen. Auch die ersten Schmetterlinge und Insekten finden sich hier. Sobald es morgens hell wird, ist draußen ein vielstimmiges Morgenkonzert zu hören: Rotkehlchen, Amsel, Hausrotschwanz und andere gefiederte Gartenbewohner singen aus voller Kehle und ersetzen den Wecker. Man kann sie jetzt gut beobachten und an ihrem Gesang unterscheiden. Es lohnt sich, für ein paar Minuten alles Tun ruhen zu lassen und den Stimmen der Natur zu lauschen. (Foto: Matthias Hellner)


BR-Tafel an Ortseingang

Erweiterung des Biosphärenreservats

 


Naturkundliche Wanderungen im April:


BaumtirebeFrühlingserwachen im Biosphärenreservat
Jetzt kräftig einatmen und Frühlingsfrische tanken. Ein Gang durch die Natur: Wie haben Bäume und Tiere den Winter überstanden ? Was gibt es Neues zu beobachten?
Wir zeigen es Ihnen.   ... mehr ...
Treffpunkt: 10 Uhr, Waldstraße 1, Schmiedefeld a.R.
Termin:
29. April 2014



Osterferientag im Biosphärenreservat

Eine kleine Entdeckungstour, Experimente und Spiele
rund um´s Thema Vogelnest für Kinder von 6-12 Jahren
... mehr ...
Termin: Mittwoch, 23. April 2014
Treffpunkt: 9.30 Uhr, Waldstraße 1, Schmiedefeld a.R.



Naturkundliche Wanderungen im Mai:


gelbe blühende Trollblumen im MaiUnterwegs zur Baum- und Wiesenblüte sein, das Maigrün der Wiesen und Wälder genießen oder ins Finstere Loch hinabsteigen, das können Sie auf den Wanderungen mit den Rangern im Wonnemonat Mai. ...mehr...

Termine: Dienstag, 6., 13., 20. und 27. Mai
Termine: Donnerstag, 8., 15. und 22. Mai

Sonderführungen: Sonntag, 18. Mai und Mittwoch, 21. Mai



Aktuelles zum Biosphärenreservat in Funk und Fernsehen:

MDR - LexiTV - "Modellfall Vessertal" - hier Beitrag ansehen


Erweiterung des Biosphären-
reservats Vessertal-Thüringer Wald
Das Biosphärenreservat wird erweitert - zur Projektwebsite: Zukunft Vessertal-Thüringer WaldMit Smartphone Natur erkundenQR Codem.biosphaerenreservat-vessertal.de

Das Biosphärenreservat in Ton, Wort und Bild (5 min.)

Alternativtext zum BR-Video

http://www.youtube.com/

 

 


Was ist ein Biosphärenreservat ?

Kurzes Erklärvideo

 

In Biosphärenreservaten sollen weltweit traditionelle Kulturlandschaften durch nachhaltige Nutzungen erhalten und weiter entwicklet werden. Die über 500 Biosphärenreservate der Erde liegen am Meer, im Hochgebirge, in der Wüste, in Steppen, Flussdeltas, umfassen Inseln und Marschland.

Und einige liegen natürlich im Mittelgebirge wie das Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald. Es wurde bereits 1979 von der UNESCO anerkannt und ist damit eines der beiden ältesten in Deutschland.

Übersichtskarte zur Lage des Biosphärenrerservats in Thüringen

Hosted by 24ix SYSTEMS